Wir über uns

Leitbild der stationären Altenhilfe

Unsere Häuser sind stationäre Pflegeeinrichtungen der Caritas, deren Tun und Handeln sich nach dem konkreten Hilfebedarf der Menschen in Not richtet.

Die Hände eines Senioren werden von jungen Händen gehalten.Miteinander und Füreinander da seinQuelle: Fotolia

Wir verstehen das christliche Gebot der Nächstenliebe als bestimmend für die Gestaltung unserer Arbeit. "Not sehen und Handeln" ist daher die uns immer begleitende Leitidee unserer täglichen Arbeit.

Im Mittelpunkt unseres Handelns und Wirkens steht der Mensch im Alter mit Krankheit, Behinderung und Hilfsbedürftigkeit, unabhängig seiner Herkunft, seines Glaubens sowie seines sozialen Umfeldes.

Der Mensch ist ein einmaliges von Gott geschaffenes Wesen, dessen Würde zu achten ist gemeinsam mit dem Recht auf die Entfaltung der Persönlichkeit. Wir sehen unsere Mitmenschen in ihrem kulturellen, sozialen, geistigen, religiösen und gesellschaftlichen Umfeld.

Wir pflegen und betreuen unsere BewohnerInnen engagiert, fachlich und professionell im Hinblick auf ihre Ganzheitlichkeit und Individualität. Dabei berücksichtigen wir ihre soziale Einbindung, Bedürfnisse und Erwartungen.

Wir betrachten die Begleitung, Pflege und Behandlung sterbender Menschen und ihrer Angehörigen als eine wichtige Säule unserer täglichen Arbeit, die in der Versorgung auf allen Ebenen gelebt wird.

Qualität bedeutet für uns, eine individuelle Zufriedenheit zu erlangen und zu erhalten. Dies setzt entsprechende Arbeitsmittel und vor allem gut qualifiziertes und motiviertes Personal voraus, welches durch die Führungskräfte in seiner fachlichen, persönlichen und religiösen Weiterbildung gefördert und an den sein jeweiliges Arbeitsfeld betreffenden Ziel- und Entscheidungsfindungen beteiligt wird.

Wir sind dabei stets bestrebt, uns fort- und weiterzubilden, flexibel im Denken und Handeln zu sein, kritikfähig zu sein sowie uns selbst in Frage zu stellen. Fachlichkeit, Einsatzfreude, Flexibilität und Loyalität sind somit Kennzeichen unseres beruflichen Dienstes.

Durch die Umsetzung unseres Leitbildes in die praktische Arbeit schaffen wir ein positives Umfeld mit dem Ziel, den bisherigen Lebensgewohnheiten unserer BewohnerInnen nahe zu kommen und somit ihr Wohlbefinden zu erlangen und zu erhalten.